Intelligente Datenanalyse fintech Galytix sichert Investitionen

Intelligente Datenanalyse fintech Galytix sichert Investitionen

Galytix, ein KI-basiertes Unternehmen für intelligente Datenanalyse, das maschinelles Lernen nutzt, um unstrukturierte und strukturierte Daten auf intelligente Weise aufzunehmen, zu kuratieren und zu synthetisieren, hat sich zur Unterstützung seiner nächsten Wachstumsphase bei Bitcoin Future eine Post-Angel-Beteiligung in nicht bekannt gegebener Höhe gesichert.

Galytix wurde 2015 gegründet

Das Unternehmen bietet weltweit tätigen Versicherern und Rückversicherern eine Front-to-Back-Plattform für intelligente Datenanalyse, die intelligentere, schnellere und fundiertere Entscheidungen über die gesamte Daten-Wertschöpfungskette ermöglicht, und möchte nun sein Angebot erweitern.

Wie bei der bestehenden Investorenbasis bringen auch die neuen Investoren wertvolle Branchenerfahrung mit, und eine Reihe von ihnen werden nicht geschäftsführende oder beratende Funktionen übernehmen. Massimo Arnoldi (Gründer und CEO von Lifeware) und Marc Nourse (ehemaliger Big4-Partner und Leiter der Strategie bei IAG) sind als nicht-exekutive Direktoren in den Beirat eingetreten, während Keith O’Donnell (ATOZ) und Ravi Venisetti (Chubb) dem Beirat beigetreten sind, um die profunde Expertise der bestehenden Investoren zu ergänzen.

Die Investition stellt einen bedeutenden Schritt vorwärts im Wachstum des Unternehmens dar und wird zur Erweiterung bei Bitcoin Future des Teams und zur Finanzierung der laufenden Produktentwicklung in neue Marktsegmente verwendet werden.

Angesichts der ehrgeizigen Pläne des Unternehmens und des Spielraums für weiteres Wachstum erkennen die Investoren, dass möglicherweise weiteres Eigenkapital benötigt wird, und verpflichten sich, das Unternehmen in dieser nächsten Phase weiterhin zu unterstützen.

sagte CEO Raj Abrol: „Galytix wurde stark von seinen ersten Investoren unterstützt, die ihre beträchtliche Erfahrung in die Entwicklung des Unternehmens eingebracht haben. Wir freuen uns, unsere neuen Vorstandsmitglieder und Investoren willkommen zu heißen, die dazu beitragen werden, das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase zu führen. Wir danken unseren Beratern PwC und Temple Bright“.

Galytix wurde bei der Transaktion von PwC Luxemburg und den führenden Technologieanwälten Temple Bright beraten.

PwC-Partner Matt Moran sagte: „Galytix hat ein leistungsstarkes Smart-Data-Angebot aufgebaut, das alle Aspekte der Daten-Wertschöpfungskette abdeckt – von der Entdeckung, Transformation und Kuration bis hin zu tiefen Einblicken und Visualisierung. Diese ganzheitliche End-to-End-Fähigkeit wird von Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor stets geschätzt. Wir haben Raj und das Galytix-Team in den vergangenen 12 Monaten bei verschiedenen strategischen Aufträgen unterstützt und freuen uns, dass es ihnen gelungen ist, diesen wichtigen Meilenstein für das Unternehmen zu erreichen. Wir sind stolz darauf, diese Beziehung fortzusetzen und sie auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen“.

Der Unternehmenspartner von Temple Bright, James Vickerman, sagte: „Es war uns eine Freude, unseren langjährigen Kunden Galytix bei dieser Investitionsrunde zu beraten, von der wir erwarten, dass sie das Potenzial dieses schnell wachsenden Unternehmens in den kommenden Monaten freisetzen wird. Es ist eine wirklich aufregende Zeit für das Unternehmen, und wir freuen uns darauf, unter der Führung eines äußerst dynamischen und erfahrenen Teams bei der nächsten Entwicklungsphase mitzuwirken.

El precio de Bitcoin podría bajar a 6.000 dólares si cae por debajo de 8.500 dólares pronto, según el patrón de Wyckoff

Examinando un conocido componente técnico, el popular YouTuber La Luna cree que Bitcoin podría estar acercándose a los 6.000 dólares en los próximos meses si rompe el vital nivel de 8.500 dólares.

Bitcoin y el patrón de distribución de Wyckoff

El analista de cripto-moneda publicó inicialmente el gráfico en Twitter en el que ha insertado la posición actual de BTC en el patrón de distribución de Wyckoff. Funciona como un instrumento técnico a medio plazo que comienza en una etapa de suministro preliminar (PSY) donde el „volumen del activo se expande, y el diferencial de precios se amplía“.

La „Fase A“ marca la „detención de la tendencia alcista anterior“. En el caso de Bitcoin, esto ocurrió a finales de abril y principios de mayo cuando el activo se estaba recuperando de los mínimos de marzo. El „clímax de compra“ apareció después, seguido de la „reacción automática“ (AC) que hizo caer al BTC y una „prueba secundaria“ (SC) del BC, que lo volvió a subir.

La „Fase B“ es la etapa más extendida del desarrollo del patrón de distribución. Su propósito es „construir una causa en preparación para una nueva tendencia descendente“, ya que „las instituciones y los grandes inversores profesionales se están deshaciendo de su largo inventario e iniciando posiciones cortas“. En el escenario del BTC, esto ocurrió entre la reducción a la mitad en mayo y mediados de junio.

La „Fase C“ es una „prueba de la demanda restante“. También es una trampa alcista – parece señalar la reanudación de la tendencia alcista pero, en realidad, está destinada a „equivocarse“ con los operadores desinformados de la ruptura“. Una trampa tan grande para Bitcoin podría ser el último intento de romper la marca de los 10.000 dólares hace unas semanas.

Según La Luna, la criptodivisa primaria se encuentra actualmente en la „fase D“

durante la cual el precio „viaja hacia o a través de un soporte de rango de comercio (TR)“. El patrón de distribución de Wyckoff afirma que si el activo rompe los mínimos anteriores, podría dirigirse al sur bastante rápidamente en la „fase E“.

Para Bitcoin, este nivel crucial es de 8.500 dólares. Es lo más bajo desde mediados de mayo, cuando coqueteó varias veces con ese soporte pero finalmente se mantuvo en la cima. La Luna advirtió que si la criptografía primaria la rompe, BTC podría perder más del 30% de su valor en las próximas semanas y encontrarse en 6.000 dólares. Sin embargo, si el nivel se mantiene, Bitcoin podría volver a subir hasta los 10.000 dólares.

Curiosamente, otro popular creador y analista de contenido de criptodivisa, Tone Vays, ha dicho recientemente que Bitcoin comercializará este rango particular de 6.000$ a 10.000$ hasta finales de año.

Bitcoin Cash Trading vicino al punto di inflessione, 100 SMA potrebbe innescare un nuovo rally

Il prezzo in contanti di Bitcoin si sta riprendendo dalla zona di supporto di 225 dollari contro il dollaro USA. BCH sta lentamente guadagnando terreno, ma sta affrontando una forte resistenza vicino ai livelli di 240 e 242 dollari.

  • Il prezzo in contanti del Bitcoin si sta lentamente correggendo al di sopra dei 235 dollari contro il dollaro USA.
  • È probabile che il prezzo debba affrontare un ostacolo cruciale vicino alla zona di resistenza di 240 dollari.
  • C’è una linea di tendenza ribassista chiave che si sta formando con una resistenza vicina ai $242 sul grafico a 4 ore della coppia BCH/USD (data feed dal Kraken).
  • La coppia deve liberare la zona di resistenza a $242 per iniziare un’ondata di recupero decente a breve termine.

Il prezzo in contanti di Bitcoin sta affrontando un grosso ostacolo

Nei giorni scorsi, il prezzo in contanti di Bitcoin Profit si è consolidato in un intervallo superiore ai livelli di supporto di 224 e 225 dollari. Si è formata un’oscillazione bassa vicino ai 224 dollari prima che il prezzo iniziasse un nuovo aumento.

C’è stata una rottura al di sopra della zona di resistenza di 230 dollari. I tori sono stati in grado di spingere il prezzo al di sopra del livello di ritracciamento delle fibre del 23,6% del movimento al ribasso dall’oscillazione di 260 dollari in alto a 224 dollari in basso.

Tuttavia, il prezzo in contanti del bitcoin sta attualmente affrontando un ostacolo cruciale vicino alla zona di resistenza di 240 dollari. C’è anche una linea di tendenza ribassista chiave che si sta formando con una resistenza vicina ai $242 sul grafico a 4 ore della coppia BCH/USD.

La linea di tendenza coincide con il livello di ritracciamento del 50% di Fib del movimento al ribasso dallo swing di $260 alto a $224 basso. Anche la media mobile semplice di 100 (4 ore) è vicina alla resistenza della linea di tendenza e $240 per evitare una rottura al rialzo.

Se i tori riusciranno a superare la resistenza di 242 dollari, il prezzo probabilmente aumenterà. Una resistenza immediata è vicina al livello di $246, seguita da $250. Una chiusura riuscita al di sopra del livello di $250 aprirà molto probabilmente le porte per una più grande mossa verso l’alto nelle prossime sessioni.

Un nuovo calo in BCH?

Se il prezzo del bitcoin cash non riesce a superare la resistenza della linea di tendenza, 240 dollari, e la media mobile semplice di 100 (4 ore), c’è il rischio di un nuovo calo.

Un supporto iniziale è vicino al livello di $235, seguito da $230. Il supporto principale si sta ora formando vicino al livello di $225, al di sotto del quale gli orsi punteranno probabilmente $205 o $200.

Indicatori tecnici

MACD orario – Il MACD per BCH/USD sta ora guadagnando terreno nella zona rialzista.

Hourly RSI (Relative Strength Index) – L’RSI per BCH/USD è attualmente ben al di sopra del livello 50, con segni rialzisti.

  • Livelli di supporto chiave – $230 e $225.
  • Livelli di resistenza chiave – $242 e $250.

Uusi salausvarojen luokka ohittaa Bitcoinin (BTC) seuraavassa salaustekniikassa, sanoo Polyient Games Executive

Crazy Russo, blockchain-startup-inkubaattorin Polyient Games -liiketoimintayksikön innovaatioiden johtaja, uskoo, että blockchain-pelitilan ei-siirrettävät merkit (NFT: t) korvaavat Bitcoinin seuraavassa salauksen villityksessä.

Russo sanoo, että Polyient Games, joka on 100% sitoutunut sijoittamaan NFT:

iin, vedonlyöntiä, että seuraavien salaustekniikan markkinoiden suurimpia esiintyjiä ei johdeta Bitcoinilla tai muilla suurilla kryptovaluutoilla VentureBeat- haastattelun mukaan .

”Kaikki odottavat, että Bitcoin Evolution nousee 20 000 dollariin tai 100 000 dollariin per Bitcoin. Oma henkilökohtainen mielipiteeni siitä, että on seuraava kryptovillisuuden aalto, ei tule tulemaan perinteisten kryptovaluuttojen muodossa. Se tulee olemaan NFT: t ja blockchain-pelien sovellukset. Sillä tavalla oikein asemaamme itseämme. ”

NFT:

t ovat ainutlaatuisia digitaalisia omaisuuksia, jotka edustavat jotain arvokasta. Tokeneilla voidaan ostaa ja myydä esineitä blockchain-pohjaisissa peleissä.

Russo selittää, että NFT: t voivat antaa pelien sisäisten tuotteiden vertaistukakaupalle ylimääräisen legitiimiyden, mikä antaa pelaajille mahdollisuuden olla tosiasiallinen omistusoikeus tuotteisiin ja hyötyä niistä kysynnän vaihtelun vuoksi.

”Aluksi rahakkeilla ei ollut hyötyä. Mutta merkitsemällä pelin sisäiset tuotteet salkkuketjuun kaupallisina tuotteina, se on luonut vakiintuneet markkinat, joilla näillä tuotteilla on välitön arvo. On hienoa ajatella, kuinka se voi laajentua. Jos olen pelaaja ja yritän tasapainottaa esineitäni, voin myydä ne jollekin, joka haluaa maksaa pelata ja ei halua käyttää hikeä esineiden tasoittamiseen. „

Huolimatta optimismististaan ​​NFT: n suhteen, Polyientin johto myöntää, että yhtiön lähitulevaisuus on edelleen sidottu Bitcoinin omaisuuteen.

Pitkällä aikavälillä hän odottaa, että blockchain- ja token-taloudet eivät enää liity suoraan salaustekniikkaan, kun yleistyminen yleisön ja kehittäjien keskuudessa kasvaa.

Michael Novogratz wettet mit BitMEX-CEO Arthur Hayes auf den nächsten Schritt von Bitcoin

Dinnerwette auf Kursanstieg

Nach dem Flash-Crash, den Bitcoin am 2. Juni erlebte, nachdem es auf 10.000 Dollar gestiegen war, hat die Krypto-Gemeinschaft über ihren nächsten Schritt nachgedacht.

Wette auf Bitcoinanstieg

Arthur Hayes, CEO von BitMEX, wird aus dieser Zwickmühle nicht ausgeschlossen, aber Michael Novogratz, Gründer und CEO von Galaxy Digital, ist keineswegs verwirrt.

Auf einen Tweet von Hayes mit der Frage, wohin Bitcoin als nächstes gehen wird, antwortet Novogratz mit einer Dinner-Wette, dass Bitcoin steigen wird.

Bitcoin verlor am Dienstag dieser Woche innerhalb von nur fünf Minuten über 600 Dollar von dem beneidenswerten Preis von 10.000 Dollar innerhalb von 5 Minuten. Dies war ein bedeutender Schlag für Kleinanleger, die die Spitze kauften, als das Bitcoin FOMO eintrat. Die Krypto-Währung Nummer eins hat seitdem eine langsame, aber fortschreitende Erholung in Richtung 10.000 $ begonnen und handelt derzeit bei 9.838 $.

Josh Rager, ein Bitcoin-Händler und Analyst, hatte zuvor in einem Tweet gesagt, dass Bitcoin anscheinend wieder aufwärts in Richtung 10.000 $ drängt und selbst bullish ist und sich auf Leerverkäufe um den Zielpreis freut.

Der Optimismus von Rager und Novogratz macht vor allem angesichts des nahenden Wochenendes Sinn. Verschiedenen Berichten zufolge schneidet Bitcoin an Wochenenden besser ab, wobei der beste ROI samstags verzeichnet wird. Dies ist seit mehreren Jahren der Trend.

Da die Anlage derzeit über 9.000 $ gehandelt wird, braucht es nur etwas mehr als 100 $ Gewinn, um wieder 10.000 $ zu erreichen, was leicht zu erreichen sein dürfte, wenn sich dieses Wochenende genauso wie die vorherigen Wochenenden entwickelt. Auch die jüngsten Markttrends des Vermögenswertes deuten auf eine mögliche Aufwärtsbewegung hin.

Optionsmarkt holt rasch zum Futures-Markt auf

Jüngste Daten von Skew zeigen, dass Bitcoin Options Open Interest in diesem Quartal mit einer sehr schnellen Rate wächst.

Der den Daten zufolge holt der Optionsmarkt rasch zum reiferen Futures-Markt auf, da das Interesse an dem Vermögenswert weiter ansteigt.

Bei dieser Rate ist die Prognose von Novogratz vielleicht nicht nur geradlinig, sondern Bitcoin könnte sogar noch höher steigen, aber erst die Zeit wird zeigen, was passiert, wenn das Wochenende vorbei ist.

Bitcoin (BTC) Mining Unternehmen Aktien pumpt 40 Prozent nach COVID-19-bezogener Ankündigung

Die Aktien der Northern Data AG sind kürzlich um fast 40 Prozent in die Höhe geschossen.

Diesem massiven Preisschub ging die Ankündigung voraus, dass das Xetra-notierte Unternehmen die Rechenkapazität seines Standortes in Texas auf 3,6 Gigawatt ausbauen und darüber hinaus neue Anlagen in Kanada und Skandinavien eröffnen will. Ob das auf Investitionen in den Kryptomarkt hindeuten soll um die Bilanz abzusichern ist sicherlich fraglich, dem Bitcoin Future könnte es durchaus gut tun wenn ein namenhaftes Unternehmen sich entsprechend einbringen würde.

COVID-19 treibt die Nachfrage nach Rechenleistung

CoronavirusWährend die Coronavirus-Pandemie weiterhin Unternehmen auf der ganzen Welt heimsucht, heißt es in der Pressemitteilung von Northern Data, dass sie zu einem massiven Anstieg der Nachfrage nach Rechenkapazität geführt hat. Sie kommt sowohl von Pharmaunternehmen als auch von allen Unternehmen, die aus der Ferne arbeiten.

Allerdings war @BTCKING555, ein anonymer Twitter-Benutzer, der dafür bekannt ist, dass er Informationen über große Bergbauunternehmen durchsickern lässt, nicht erfreut über die edle Anstrengung, den tödlichen Virus zu bekämpfen, und beschuldigte das Unternehmen, seine Aktien zu „pumpen“.

Tweet:

Hey @CNBCFastMoney @SquawkCNBC Sie haben RIOT BLOCKCHAIN entlarvt. Jetzt ist es an der Zeit, @NorthernDataAG in Europa @CNBCJou zu entlarven. Das Unternehmen Bitcoin Mining DC @Xetra notierte heute diesen PUMPED-Preis, indem es ankündigte, dass es HPC-Dienstleistungen zur Bekämpfung von #COVID2019 anbietet. 😭 Dumme Investoren folgten 🤥.

Das Unternehmen war früher als „Northern Bitcoin AG“ bekannt, bevor es im Januar 2020 aufgrund der Fusion mit Whinstone US seinen Namen änderte.

Aus irgendeinem Grund ist Northern Data jetzt als biopharmazeutisches Unternehmen auf Business Insider gelistet.

Namen sind wichtig

Letzte Woche setzte die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) den Handel für die in Peking ansässige Holdinggesellschaft Zoom Technologies aus. Offenbar verwechselten die Investoren sie mit dem Konferenzdienst Zoom aufgrund des massiven Work-from-home Experiments.

Twitter der SEC New York

Zoom Technologies (Ticker ZOOM) ist NICHT das ähnlich benannte populäre Videokommunikationsunternehmen.  Heute hat die SEC den Handel mit den Wertpapieren von Zoom Technologies ausgesetzt.

Die Situation mit dem Coronavirus erinnert an Riot, der im Fadenkreuz der SEC auftauchte, nachdem sie ihre Aktien durch die Änderung des Namens in „Riot Blockchain“ in die Höhe gepumpt hatte, obwohl sie sich nicht mit der Technologie beschäftigte.

Der zweite LAND-Vorverkauf der Sandbox

Der zweite LAND-Vorverkauf der Sandbox bringt in der ersten Stunde 800 Ethereum (ETH) ein

Bitcoin Revolution und die Sandbox

Die Animoca Brands-Tochtergesellschaft TSB Games hat diese Woche enthüllt, dass die zweite Runde des Grundstücksvorverkaufs für The Sandbox, eine kommende dezentrale 3D-Voxel-Spielwelt, in der ersten Stunde bei Bitcoin Revolution rund 800 Ethereum (ETH) im Wert von etwa 228.000 Dollar eingebracht hat.

90% der LANDS aus unserer zweiten LAND #Vorverkaufsrunde sind nur in der ersten Stunde verkauft worden!

Sie haben immer noch die Chance, eines der letzten 500 LANDS mit einem Rabatt von 30% zu bekommen, bevor es ausverkauft ist. Holen Sie sich Ihren Teil des Metaversums

Die zweite Vorverkaufsrunde umfasste 6.192 LAND-Pakete, 5 % der virtuellen Welt von The Sandbox, mit einem Rabatt von 30 % auf den öffentlichen LAND-Preis von 48 Dollar in der ETH. 19 neue Blockkettenspiele und Organisationen schlossen sich mit der zweiten Vorverkaufsrunde ebenfalls dem Metaversum an, darunter Maker (MKR) und Opera (OPRA).

Neue Metaversen-Partner (Die Sandkiste)

„Der Erfolg der ersten beiden Vorverkäufe von The Sandbox bestätigt unseren Ansatz zur Schaffung einer Spiele-Metaverse und zeigt das wachsende Interesse von Entwicklern und Spielern an den Vorteilen eines echten digitalen Eigentums, das es ihnen ermöglicht, ihre zukünftigen Kreationen in einer offenen Wirtschaft zu monetarisieren“, sagte Sebastien Borget, Mitbegründer und COO von The Sandbox. „Wir können ohne jeden Zweifel sehen, dass die Nutzer bereit sind, sich in unsere Vision des Metaverse zu stürzen“.

Der erste Vorverkauf fand im Dezember statt, wobei 2,5% der Karte (3.096 LANDS) innerhalb von beeindruckenden 4 Stunden laut Bitcoin Revolution ausverkauft waren. Bei diesem Verkauf erhielten die Teilnehmer einen Rabatt von 40%.

Die Sandbox wird insgesamt fünf Runden mit LAND-Verkäufen haben, jeweils mit abnehmenden Rabatten auf Einkäufe. Im Verlauf der mehrrundenigen Vorverkaufsaktion werden insgesamt 123.840 LANDS verkauft, was 74% des gesamten Metaversums ausmacht.

„Die Zukunft des Glücksspiels wird reale Auktionen für virtuelle Vermögenswerte sein. Die Spieler werden mit ihren anpassbaren Avataren ohne Einschränkungen durch das Metaverse reisen können“, fügte CEO Arthur Madrid hinzu.