Der zweite LAND-Vorverkauf der Sandbox

Der zweite LAND-Vorverkauf der Sandbox bringt in der ersten Stunde 800 Ethereum (ETH) ein

Bitcoin Revolution und die Sandbox

Die Animoca Brands-Tochtergesellschaft TSB Games hat diese Woche enthüllt, dass die zweite Runde des Grundstücksvorverkaufs für The Sandbox, eine kommende dezentrale 3D-Voxel-Spielwelt, in der ersten Stunde bei Bitcoin Revolution rund 800 Ethereum (ETH) im Wert von etwa 228.000 Dollar eingebracht hat.

90% der LANDS aus unserer zweiten LAND #Vorverkaufsrunde sind nur in der ersten Stunde verkauft worden!

Sie haben immer noch die Chance, eines der letzten 500 LANDS mit einem Rabatt von 30% zu bekommen, bevor es ausverkauft ist. Holen Sie sich Ihren Teil des Metaversums

Die zweite Vorverkaufsrunde umfasste 6.192 LAND-Pakete, 5 % der virtuellen Welt von The Sandbox, mit einem Rabatt von 30 % auf den öffentlichen LAND-Preis von 48 Dollar in der ETH. 19 neue Blockkettenspiele und Organisationen schlossen sich mit der zweiten Vorverkaufsrunde ebenfalls dem Metaversum an, darunter Maker (MKR) und Opera (OPRA).

Neue Metaversen-Partner (Die Sandkiste)

„Der Erfolg der ersten beiden Vorverkäufe von The Sandbox bestätigt unseren Ansatz zur Schaffung einer Spiele-Metaverse und zeigt das wachsende Interesse von Entwicklern und Spielern an den Vorteilen eines echten digitalen Eigentums, das es ihnen ermöglicht, ihre zukünftigen Kreationen in einer offenen Wirtschaft zu monetarisieren“, sagte Sebastien Borget, Mitbegründer und COO von The Sandbox. „Wir können ohne jeden Zweifel sehen, dass die Nutzer bereit sind, sich in unsere Vision des Metaverse zu stürzen“.

Der erste Vorverkauf fand im Dezember statt, wobei 2,5% der Karte (3.096 LANDS) innerhalb von beeindruckenden 4 Stunden laut Bitcoin Revolution ausverkauft waren. Bei diesem Verkauf erhielten die Teilnehmer einen Rabatt von 40%.

Die Sandbox wird insgesamt fünf Runden mit LAND-Verkäufen haben, jeweils mit abnehmenden Rabatten auf Einkäufe. Im Verlauf der mehrrundenigen Vorverkaufsaktion werden insgesamt 123.840 LANDS verkauft, was 74% des gesamten Metaversums ausmacht.

„Die Zukunft des Glücksspiels wird reale Auktionen für virtuelle Vermögenswerte sein. Die Spieler werden mit ihren anpassbaren Avataren ohne Einschränkungen durch das Metaverse reisen können“, fügte CEO Arthur Madrid hinzu.